Online: 1   Heute: 9   Gestern: 195   Gesamt: 411050   Bereich:   News  Seite      
Navigation
Startseite
News
Impressum

Verein
Anfahrt/Sportanlagen
Termine/Veranstaltungen
Hallenbelegungsplan
Vorstand/Kontakt

Sonstiges
Gästebuch
Links / Download
Sponsoren

Sportarten
Fußball / Heimspiele
 • 1. Herren
 • 2. Herren
 • Alte Herren
 • A-Jugend
 • B-Jugend
 • C-Jugend
 • D-Jugend
 • E-Jugend
 • F-Jugend
 • G-Jugend
 • B-Juniorinnen
 • Schiedsrichter
Zumba
Sportabzeichen
Leichtathletik, LG Emstal
Tischtennis
Gymnastik
Pilates
Turnen
Karate
Herrensportgruppe

Bildergalerie
MyVideo & YouTube
Online-Fotoalbum

Geschichte
Gründung - 2. Weltkrieg
1945 - 1992
1992 - heute
Vorstand seit 1922
LG EMSTAL DöRPEN

Archiv
News - Archiv
Ortspokalturnier
Fußballcamp 2008

Fussball
Spielpläne aller
Mannschaften
sind im linken Menü
zu finden.
* * * * * * * * * * * * * * *
Fussball in Ahlen, Heimspiele 2016 siehe Link


Fußballergebnisse der letzten Spiele in der Übersicht: Link
Bildergalerie
Bildergalerie:Link

MyVideo:Link
youtube:Link
* * * * * * * *
Bandenwerbung am Hauptplatz in Ahlen
* * * * * * * *
E-Jugend
Walter Gels, 27.02.2017
Bei der Aktion "Wünsch mir was" von der diakonischen Wunschzentrale Clemenswerth durften unsere E-Junioren mit dem SV Meppen einlaufen!

Folgenden Eintrag fanden wir dazu auf der Internetseite Clemenswerth Sögel:

„Ich wünsche mir mit meiner Fußballmannschaft bei einem bekannten Fußballverein einzulaufen.“
Dies war der Herzenswunsch der zehnjährigen Fußballspielerin Jasmin, die in der E-Jugend Viktoria Ahlen Steinbild spielt.
Am Samstag war es endlich soweit: Der SV Meppen spielte gegen BSV Rehden und Jasmin und ihre Mannschaft durften vor 2353 Zuschauern an der Seite der Profis einlaufen.
Danach waren die Kinder zusammen mit ihren Eltern eingeladen sich das Spiel, welches 4:0 für Meppen endete, anzusehen.
Wir bedanken uns herzlich beim SV Meppen für die Erfüllung dieses Herzenswunsches.







Vereinsinfo
Admin, 23.02.2017

Flyer zu Download
Link




F-Jugend
Admin, 21.02.2017
Am Sonntag, 19. Februar 2017, holte die F-Jugend der Spielgemeinschaft Ahlen-Steinbild/Neubörger ihren ersten Turniersieg beim Hallenturnier des DJK Eintracht Papenburg!

In der Gruppenphase setzten sich die Kids aus Ahlen-Steinbild und Neubörger gegen die Mannschaften von Blau-Weiß Papenburg III, SUS Rhede II und SV Eiche Ostrhauderfehn II durch. Im Finale trafen sie dann auf die Mannschaft von TUS Aschendorf II und gingen mit einem 1:0 Sieg vom Platz.

Gemeinsam mit ihren Kindern freuten sich die zahlreich mitgereisten Eltern aus beiden Orten riesig über diesen tollen Erfolg!


v. li. (stehend): Ben-Luca Koop, Anton Wöste, Ida Kossen, Theo Müller
v. li. (kniend): Micah Schade, Luis Michels, Roman Schneider, Maximilian Frericks, Felix Santen, Joop Grüger



Jahreshauptversammlung
Emszeitung, 24.01.2017

Erfolge im Sport und Vereinsleben

Sportfreunde wählen neuen Vorstand in Ahlen


Der neue Vorstand der Sportfreunde des SV Viktoria Ahlen-Steinbild besteht aus (von links) Thomas Schaffrath, Jürgen Krüssel, Matthias Krallmann, Manfred Plock, Josef Schade, Wolfgang Bühring, Markus Schwarte und Melanie Lehmann-Hopster. Foto: Jennifer Kemker

Ahlen. Neu zusammengesetzt hat sich der Vorstand des Sportvereins Viktoria Ahlen Steinbild auf der Jahreshauptversammlung im Schützenhaus. Aus persönlichen Gründen sind Kassenwart Otto Pieper-Cordes und Schriftführer Hans Krüssel nicht wieder zu Wahl angetreten.
Als Nachfolger wählten die 57 anwesenden Sportfreunde Matthias Krallmann zum neuen Kassenwart und Josef Schade zum neuen Schriftführer. Wiedergewählt wurde Wolfgang Düring als dritter Vorsitzender. Auch Melanie Lehmann-Hopster wurde in ihrem Amt als Frauenwartin bestätigt. Ein Nachfolger für den Jugendwart Heiner Pieper konnte auf der Versammlung nicht gefunden werden, sodass der Posten neben Jugendwart Thomas Schaffrath noch offen blieb.

85 abgelegte Sportabzeichen im vergangenen Jahr 2016

Neben den zahlreichen sportlichen Erfolgen im Fußball und in der Leichtathletik berichtete Vereinschef Manfred Plock in seinem Bericht über 85 abgelegte Sportabzeichen im vergangenen Jahr 2016. Darunter seien 51 Kinder und 34 Erwachsene gewesen. Auch die Ferienpassaktion ist nach seinen Worten gut angekommen und habe sich mit der Zahl von 60 Kindern noch einmal gesteigert.
Obwohl das Ortspokalturnier aufgrund des Wetters buchstäblich ins Wasser gefallen ist, waren die Besucher laut Plock trotzdem zufrieden. Sieger des Fußballturniers war der Ortsteil Beckhusen. Gut besucht gewesen sei auch der Erste-Hilfe-Kurs im vergangenen Jahr, der viele Übungsleiter anlockte.

Sportplatz fertiggestellt und Zuschauerbänke ausgebaut

„Gut in Schuss sind unsere Sportstätten“, sagte der Vereinschef. Fertiggestellt wurde unter anderem der Sportplatz in Steinbild. Mehrfach gewalzt und mit neugestreckten Toren sei der Platz wieder gut bespielbar. „Allerdings wurden rund zwei Wochen nach der Fertigstellung die ersten Netze zerschnitten und Fahnen kaputt gebrochen“, berichtete Plock. Darüber hinaus schmücken vier neue Zuschauerbänke den Sportplatz des Vereins. Sie wurden in Eigenleistung ausgebaut. Mittlerweile befindet sich nach den Worten des Vereinschefs ein Defibrillator zwischen der Turnhalle und den Kabinen. „Auf Wunsch von vielen Leuten haben wir das Gerät angeschafft“, so Plock. Es ist nach seinen Worten viel passiert im vergangenen Jahr. „Wir werden auch weiterhin daran arbeiten, dass wir so gut aufgestellt sind“, sagte der Vorsitzende.

Ehrungen für jahrelange Mitgliedschaften

Für ihre jahrelangen Mitgliedschaften im Sportverein und das ehrenamtliche Engagement erhielten Daniela Kamp und Juliane Nortmann die bronzene Ehrennadel. Für mehr als zehnjährige Vereinstreue und aktive Arbeit im Verein wurden Marianne Kruth-Heege, Andrea Antons, Hermann Schwarte, Hermann Plock, Thomas Schaffrath, Axel Kleemann, Ralf Pahl, Otto Pieter-Cordes und Han Krüssel ausgezeichnet. Über die goldene Ehrennadel freuten sich Heinz Klaas und Helmut Bojer.





E-Jugend
Walter Gels, 23.01.2017
Bei den Hallenkreismeisterschaften in der Großraumhalle Lathen erreichten unsere E-Junioren einen verdienten 2. Platz.
JSG Esterwegen/Bockhorst I, JSG Lathen/Fresenburg/Lathen-Wahn I und Frisia Vrees I konnten überzeugend bezwungen werden. Stärker waren am heutigen Tage nur die Aschendorfer "Erste" und zogen verdient in die Finalrunde der besten 4 Mannschaften des Bereiches Emsland Nord ein.
Sowohl die zahlreichen Viktoria-Schlachtenbummler, die unsere Mannschaft frenetisch unterstützt haben, als auch unser Team hatten Spaß und erlebten spannende Begegnungen.

Mit von der Partie waren Vincent Remmert, Noah Borchers, Julian Pieper-Cordes, Marvin Hartmann, Tim Liesen, Linus Plock, Leonard Gels und als "Joker" Jasmin Springfeld.



Karate
Daniela Kamp, 21.01.2017

Den Wanderpokal für das Jahr 2016 erhielt Maike Krallmann.
Herzlichen Glückwunsch!





Alte Herren
Heinz Klaas, 18.01.2017




Sportabzeichen
Marianne Kruth-Heege, 15.01.2017
Am Freitag, den 13.01.2017 fand in der Ahlener Schützenhalle die Verleihung der Sportabzeichen statt.
Da wir in unserer Grundschule vor den letzten Sommerferien die Abnahme der Sportabzeichen übernommen haben, konnten wir alleine bei den Kindern (unter 18 Jahren) 51 Sportabzeichen überreichen.
Bei den Erwachsenen hatten wir mit 34 Abzeichen eines weniger als in 2015.
Familiensportabzeichen waren es in 2016 13 Abzeichen mit 43 Angehörigen.
Unser jüngster Teilnehmer war Benedikt Sievering, der mit 5 Jahren sein erstes Sportabzeichen bekam.
Die weiteste Reise musste das goldene Sportabzeichen zu Ogesta Tafa nach Albanien machen, die sich riesig darüber gefreut hat!

Wir bedanken uns bei allen Sportlern für die Teilnahme!

Es hat uns sehr viel Spaß gemacht mit euch und wir hoffen, dass ihr und noch viele andere auch 2017 wieder dabei seid!

Wir starten nach den Osterferien mit dem Training. Genaue Termine erfahrt ihr dann hier oder bei Andrea und Marianne!







E-Jugend
Walter Gels, 15.01.2017
Hallenkreismeisterschaften

Am kommenden Sonntag, dem 22.01.2017 um 12:30, treffen unsere E-Jugendlichen in der Hauptrunde der Hallenkreismeisterschaften in der Großraumhalle Lathen auf die Gegner SV Esterwegen, Frisia Vrees, JSG Lathen und TUS Aschendorf. Der Tabellenerste würde gegen 3 weitere Gruppensieger um die Hallenkreismeisterschaft Emsland Nord spielen.


Vorschau Regionalliga SV Meppen

Am 03. Februar 2017 um 19:30 empfängt der Tabellenführer SV Meppen den 15. der Tabelle BSV SW Rehden. Bei diesem Spiel dürfen unsere E-Junioren als Einlaufkinder hautnah Regionalligaatmosphäre schnuppern. Unsere Mitspielerin Jasmin hatte bei einer Wunschaktion in Sögel Erfolg. Unserer bärenstarken Verteidigerin wünschen wir auf diesem Wege baldige Genesung.



Vereinsinfo
Admin, 07.01.2017



Download: Link




Copyright © 2014 - Viktoria - Ahlen - Steinbild

powered by MD-experts IT-Consulting