Bildergalerie           Impressum           Kontakt          Links           Termine     


 

Ortspokalturnier am 10.06.17

Vorstand, 10.05.17

Am Samstag, 10.06.17, findet unser diesjähriges Ortspokalturnier auf der Sportanlage in Ahlen statt:

  • 14.00 h: Sportfest
  • 16.00 h: Fußballturnier
  • 17.00 h: Tauziehen


Darüber hinaus werden viele weitere Attraktionen geboten: 

  • Hüpfburg
  • Kistenklettern
  • Tombola
  • Musik
  • Kaffee & Kuchen
  • Grillfleisch und -würstchen
  • kühle Getränke


Wer sich einem Team anschließen möchte, aber nicht weiß, an wen er sich wenden soll: 


Neben einer regen aktiven Beteiligung freuen wir uns auch sehr über alle Zuschauerinnen und Zuschauer!

Ortspokalturnier am 10.06.17

Marianne Kruth-Heege, 16.05.17



Emsländische Sport Tombola

Vorstand, 08.05.17

Lose der emsländischen Sport Tombola können in der Zeit vom 17.04.-02.06.17 bei den Vorstandsmitgliedern erworben werden.



Leichtathletik

Marianne Kruth-Heege, 04.05.17

Mit 16 Mädchen und Jungen aus Ahlen-Steinbild konnten wir am vergangenen Freitag, 28.04.17, bei den Kreismeisterschaften über 800m im Sportpark in Dörpen an den Start gehen. Die Kinder, die zum Teil ihren ersten Wettkampf hatten, konnten mit vielen guten Leistungen glänzen. 

Link zu den Ergebnissen

Bildergalerie

Link zu einem weiteren Artikel und noch mehr Fotos






E-Jugend

Walter Gels, 27.04.17 

Beim Kreispokal im Norden des Emslandes waren die E-Junioren in zwei Gruppen unterteilt. Zunächst spielte unsere Viktoria gegen Eintracht Neulangen um den Pokal. Eine Stunde später kickten Sigiltra Sögel und BW Papenburg um den Titel. Beide Spiele fanden in Ahlen statt. 

Mit einem sehenswerten Sieg konnte sich unsere E-Jugend im Pokalfinale gegen Eintracht Neulangen durchsetzen und stolz eine Urkunde und den Cup vom NfV-Verantwortlichen Hans-Georg Münster in Empfang nehmen. 

In der 1. Halbzeit konnte der Torwart von Eintracht Neulangen noch durch ausgezeichnete Paraden  Schlimmeres verhindern. In der 2. Halbzeit sahen die Fans viele schöne Spielzüge und einen herrlichen Torreigen der gut aufgelegten Viktorianer. 

Zahlreiche Zuschauer zeigten Interesse für die Spiele und unterstützten unsere Mannschaft vom Spielfeldrand aus und konnten sich dabei mit Getränken und Grillwürsten nach Bühringer Art verwöhnen. 

Im 2. Spiel errang Sögel einen deutlichen Erfolg gegen die Fehnstädter.

Durch den unter der Federführung von Greenkeeper Manni abgezeichneten Sportplatz konnte sich Ahlen als professioneller Austragungsort für die beiden Endspiele präsentieren. Der Platz hatte absolutes Bundesligaformat, so dass mancher Ehemalige gern seine Fußballschuhe vom Nagel geholt hätte.


Link zur Berichterstattung der Ems-Zeitung

F-Jugend

Josef Schade, 22.04.17

Die F-Jugend der SG Ahlen-Steinbild/Neubörger erreichte beim heutigen Pokalturnier von Eintracht Börger den 3. Platz!

In der Gruppenphase setze sich unsere Mannschaft gegen Surwold I mit 3:0 und gegen Breddenberg mit 1:0 durch, musste sich aber Werlte I mit 0:1 geschlagen geben.

Im Halbfinale verloren unsere Kinder gegen Werlte II mit 0:3, konnten das Spiel um Platz 3 gegen Surwold II aber mit 1:0 für sich entscheiden und so den Pokal für den 3. Platz verdient mit nach Hause nehmen. 


 

Arbeitseinsatz

Vorstand, 22.04.17

Am Samstagmorgen waren 15 Vereinsmitglieder dem Aufruf gefolgt und haben sich an dem Arbeitseinsatz beteiligt. Gemeinsam wurden bei einem Teil der Werbebanden und unter einem der beiden neuen Ballfangzäune auf dem Hauptplatz Grassoden entfernt und Waschbetonplatten verlegt. In einem weiteren Arbeitseinsatz, der noch nicht terminiert ist, soll die begonnene Arbeit fortgesetzt und abgeschlossen werden. Der Vorstand bedankt sich bei allen Helfern des heutigen Tages und würde sich sehr über weitere Unterstützung freuen! 

Bildergalerie

 

F-Jugend

Josef Schade, 21.04.17

Die Familien der F-Jugend der noch jungen Spielgemeinschaft Ahlen-Steinbild/Neubörger verbrachten am Freitag gemeinsam ein paar vergnügliche Stunden außerhalb des Fußballplatzes.

Am Nachmittag trafen sich alle Spielerinnen und Spieler, deren Geschwister und Eltern am Heimathaus in Neubörger. Während die Kinder dennoch zunächst den dortigen Fußballplatz eroberten, ließen sich die Erwachsenen in die Geheimnisse des ‚Boule-Sports’ einweihen. Auf drei Bahnen wurde so lange in den unterschiedlichsten Konstellationen gespielt, bis die ersten Grillwürstchen fertig waren. Bei leckeren Getränken, selbstgemachtem Salat und Brot war viel Zeit und Gelegenheit für lockere Gespräche. Dabei ging es nicht nur um den bisherigen Saisonverlauf und den Blick in die gemeinsame Zukunft, sondern vor allem um den persönlichen Austausch.

Alle Beteiligten waren sich am späten Abend einig, dass dieser ‚Familientag’ ein voller Erfolg gewesen ist und unbedingt wiederholt werden muss! 

Bildergalerie

 

E-Jugend

Walter Gels, 18.03.17

Vor einer großen, mitfiebernden Zuschauerkulisse sind unsere E-Junioren dem Namen Viktoria gerecht geworden und haben gegen die Kicker aus Sögel mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung das Halbfinale des Kreispokals mit 2:1 gewonnen.

Das Duell fand in einem fairen Spiel auf Augenhöhe statt und war an Spannung kaum zu überbieten. Beide Teams schenkten sich nichts und hätten den Sieg verdient gehabt.

Nachdem in der 2. Halbzeit die Sögeler verdient in Führung gegangen waren, wurde postwendend zum wichtigen 1:1 Ausgleich getroffen. Jeder am Spielfeld glaubte bereits an eine Entscheidung vom 9-Meter-Punkt, allerdings fiel der Führungstreffer in der buchstäblich allerletzten Minute.

Mit Fortune und großem Einsatzwillen zog das ganze Team in das Pokalfinale ein und freut sich jetzt auf Eintracht Neulangen am 26. April 2017.

D3  

Jürgen Krüssel, 14.03.17

Am Sonntag, 26.02.17, hat die D3 der JSG Dörpen-Ahlen/Steinbild-Neubörger eine Spendenaktion für Leukin organisiert und dabei 500 Euro eingenommen! 











Leichtathletik  

Marianne Kruth-Heege, 05.03.17

39. Crosslauf in Börger

Am Sonntag, 05.03.17, fanden in Börger die Kreismeisterschaften im Crosslauf statt. Sechs Mädchen und sieben Jungs  gingen hier aus unserer Leichtathletikgruppe an den Start. 

In der Altersklasse U8 liefen Jungen und Mädchen zusammen über 650m. Hier starteten Mia Kimmina, Julia Kruth und Felix Hertel. Felix Hertel wurde in der Altersklasse M6 mit einer Zeit von 3:37 Min. Vizekreismeister.

Die Kinder der Altersklasse U10 liefen die 1000m Strecke. Hier konnte Micah Schade (M8) mit einer Zeit von 4:22 Min. glänzen und den Kreismeistertitel mit nach Hause nehmen.

Julian Wolters, Jannis Bicker und Simon Voskuhl  konnten mit guten Zeiten im Mittelfeld einlaufen.

Bei den Mädchen überzeugten in ihrer Altersklasse Fiona Hertel, Lena Hertel und Hannah Giese.

Alle Ergebnisse findet ihr hier: Link

F-Jugend  

Josef Schade, 19.02.17

Am Sonntag, 19. Februar 2017, holte die F-Jugend der Spielgemeinschaft Ahlen-Steinbild/Neubörger ihren ersten Turniersieg beim Hallenturnier des DJK Eintracht Papenburg!

In der Gruppenphase setzten sich die Kids aus Ahlen-Steinbild und Neubörger gegen die Mannschaften von Blau-Weiß Papenburg III, SUS Rhede II und SV Eiche Ostrhauderfehn II durch. Im Finale trafen sie dann auf die Mannschaft von TUS Aschendorf II und gingen mit einem 1:0 Sieg vom Platz.

Gemeinsam mit ihren Kindern freuten sich die zahlreich mitgereisten Eltern aus beiden Orten riesig über diesen tollen Erfolg!







E-Jugend  

Walter Gels, 04.02.17

Bei der Aktion "Wünsch mir was" von der diakonischen Wunschzentrale Clemenswerth durften unsere E-Junioren mit dem SV Meppen einlaufen!

Folgenden Eintrag fanden wir dazu auf der Internetseite Clemenswerth Sögel:

„Ich wünsche mir mit meiner Fußballmannschaft bei einem bekannten Fußballverein einzulaufen.“

Dies war der Herzenswunsch der zehnjährigen Fußballspielerin Jasmin, die in der    E-Jugend von Viktoria Ahlen-Steinbild spielt.

Am Samstag,  04.02.2017, war es endlich soweit: Der SV Meppen spielte gegen BSV Rehden und Jasmin und ihre Mannschaft durften vor 2.353 Zuschauern an der Seite der Profis einlaufen.

Danach waren die Kinder zusammen mit ihren Eltern eingeladen sich das Spiel, welches 4:0 für Meppen endete, anzusehen.

Wir bedanken uns herzlich beim SV Meppen für die Erfüllung dieses Herzenswunsches.

Karate  

Am 21.01.2017 erhielt Maike Krallmann den Wanderpokal 2016. 

















13145