E-Jugend - JSG Ahlen-Steinbild/Neubörger


Saison 2018/2019

 

E-Junioren - 2. Kreisklasse,

E-Nord Staffel 4 - Hinrunde 

 

Trainer: 

- Josef Schade (SV Viktoria Ahlen-Steinbild)                                                                                                 

  Tel.: 0179/6880025                                                                                                                                          

  E-Mail 

 

- Frank Michels (SV Neubörger)

  Tel.: 0151/28869045

  E-Mail

 

Link Spielplan/Tabelle

stehend v. li.: Trainer Frank Michels, Ben-Luca Koop, Micah Schade, Maximilian Frericks, Theo Müller

kniend v. li.: Anton Wöste, Luis Michels, Joop Grüger, Roman Schneider




Kleine Kicker des SV Viktoria Ahlen/Steinbild wollen ins Weser-Stadion - 

E-Jugend freut sich über neue Ausrüstung und Teilnahme am EWE Wintercup

EWE, 27.08.18

Es geht wieder los: Zum Auftakt der Fußball-Saison startet auch der 17. EWE Winter-Cup für E-Junioren in eine neue Runde. Insgesamt 120 Mannschaften aus dem Versorgungsgebiet des Oldenburger Energiedienstleisters EWE nehmen am Turnier teil, denn zusätzlich zu den 60 Teams der Feld-Saison spielen 60 weitere Mannschaften ab Dezember beim EWE Wintercup die Hallenturnierserie aus und können sich ebenfalls noch für die Endrunde in Bremen qualifizieren. Als Highlight wird das Finale unmittelbar vor einem Werder Bremen-Heimspiel im Stadion ausgetragen.

 

Das Team der JSG Ahlen-Steinbild/Neubörger wurde aus über 400 Bewerbern für die Teilnahme am EWE Wintercup ausgelost. Die Hallenrunde von Norddeutschlands größtem E-Junioren-Turnier beginnt im Dezember. Damit die Mannschaft des JSG Ahlen-Steinbild/Neubörger gut gerüstet in das Turnier und auch in die anstehende Punktspiel-Saison geht, überreichte Vertriebsmitarbeiter Werner Menke den jungen Sportlern einen kompletten Satz Trikots inklusive Leibchen.

 

Viele Informationen zum gesamten Turnier, eine Übersicht über die teilnehmenden Vereine und alle Termine bietet EWE auf der Internetseite www.ewe.de/ewecup.



Saison 2017/2018

 

E-Junioren - 1. Kreisklasse, E-Nord Rück

 

Seit der Saison 2017/2018 spielen die E-Jugend-Mannschaften von SV Viktoria Ahlen-Steinbild und SV Neubörger als SG Ahlen/Steinbild/Neubörger zusammen. 

 

Trainer Ahlen-Steinbild: 

Jürgen Liesen

Tel.: 04963/906414

E-Mail

 

Walter Gels

Tel.: 04963/917962

E-Mail

 

Link Spielplan/Tabelle

Vorn kniend von links: Anton Wöste, Tim Liesen, Lukas Michels, Joop Grüger, Marius Korte, Felix Santen, Ibo Osmanaj


Mitte von links: Vladislav Dolgeda, Leonard Gels, Jasmin Springfeld, Moritz Langen, Philipp Langen, Ben-Luca Koop, Bennet Antons

Hinten von links: EWE-Mitarbeiter Gerd Langen, Trainerteam Hermann Korte, Walter Gels, Christoph Wöste und Jürgen Liesen



F- und E-Jugend - Neue Aufwärmpullis

Josef Schade, 25.06.18

 

Die Kinder der F- und E-Jugend der JSG Ahlen-Steinbild/Neubörger freuen sich über neue Aufwärmpullis der Firma ‚Fernseh Mücke‘! Im Rahmen des traditionellen Jugendturniers des SV Neubörger am 16. Juni 2018 bedankten sich die Kinder und Trainer der noch jungen Spielgemeinschaft mit einem Blumenstrauß bei Firmeninhaber Stefan Mücke aus Dörpen.


E-Jugend - Kreispokalfinale am 02.06.18 in Ahlen

Walter Gels, 23.05.18

Nachdem die E-Junioren der JSG Ahlen-Steinbild/Neubörger mit Bravour die Kreispokalendrunde Emsland mit einem 4:1 - Sieg gegen Sögel erreicht haben, kann sich der Verein glücklich schätzen, denn das Finale wird nun im heimischen Ahlener Stadion ausgetragen.

 

Das Turnier wird am Samstag, dem 02. Juni 2018 um 14:00 Uhr, mit der Begegnung des VFL Emslage gegen den SC Spelle/Venhaus starten. Im Anschluss wird eine spannende Begegnung der Gastgeber gegen den VFL Emslage erwartet. Schlussendlich trifft das Team aus Spelle/Venhaus auf den Gastgeber.

 

Erwartet werden packende Duelle um die Emslandmeisterschaft, bei der auch die Zuschauer auf ihre Kosten

kommen sollen, für das leibliche Wohl wird gesorgt, denn schließlich erlebt man ein solches Turnier 

nicht alle Tage in Ahlen. 

 


E-Jugend - Kreispokalsieger Emsland Nord Gruppe A

Walter Gels, 17.05.18 

 

Am vergangen Mittwoch wurden unsere E-Junioren mit einem überzeugenden 4:1 Sieg gegen Sigiltra Sögel Kreispokalsieger Emsland Nord Gruppe A.

Aus der Hand des Staffelleiters Otto Wessels erhielt die Truppe den begehrten Pokal mit Urkunde.

Durch den Kreispokalsieg ist die Mannschaft als bestes Team aus dem Norden auch der Vertreter bei den Emslandmeisterschaften.

Die Gegner werden Spelle/Venhaus aus dem Süden und Emslage aus der Mitte des Kreises Emsland sein. 

Ein toller Erfolg der jungen Kicker, sehr zur Freude der Kinder, der mitgereisten Fans und des Trainerstabes.

 


E-Jugend - Platz 3 beim EWE-Cup-Finale in HB

Walter Gels, 08.05.18

 

Bereits in den frühen Morgenstunden war bei herrlichem Wetter der Frericks-Bus aus Ahlen mit rund 55 Leuten am Samstag, 05.05.18, Richtung Bremer Weserstadion zum EWE-CUP-Finale aufgebrochen. 

 

Das Endturnier wurde mit den 16 besten Teams von insgesamt 120 aus Niedersachsen ausgespielt. Die JSG spielte ein tolles Turnier und konnte die Vorrunde souverän mit 2 Siegen und 1 Unentschieden als Gruppenerster gestalten. Die Gegner waren die SG Egels-Popens (2:0), TSG Nordholz (1:0) und TUS Heeslingen (1:1). Im Viertelfinale wurde dann die SG Dornum/Nesse mit 3:0 niedergerungen. 

 

 

Im Halbfinale unterlag das Team der JSG Ahlerstedt/O/B dann aber verdient mit 0:3 und erreichte den 3. Platz als einziger Emsländer aller Teams aus Niedersachsen. 

 

Der stolze Lohn war ein großer Pokal, der durch den bekannten Bundesligaspieler Fin Bartels überreicht wurde. 

 

Eine besondere Ehre errang als bester Spieler des Turniers Marius Korte.

 

Im Anschluss an die Siegerehrung wurde beim Spiel Werder Bremen vs Bayer Leverkusen mitgefiebert, leider fehlten die Tore beim etwas mageren 0:0. 

 

Ein unvergesslicher Tag für die Kinder und auch für die Erwachsenen.


E-Junioren - EWE Cup-Finale im Weserstadion am 5. Mai 2018

Walter Gels, 25.04.18 

"EWE macht den Nachwuchs stark": Unter dieser Maxime nahmen unsere E-Junioren am EWE Cup als Fußballnachwuchsförderung für E-Junioren teil und hatten sich im September 2017 für die Endrunde von insgesamt 120 Mannschaften unter den Augen des Turnierpaten Wynton Rufer im Bremer Weserstadion qualifiziert.

 

Endlich ist der Tag gekommen, auf den die E-Jugend der JSG Ahlen-Steinbild/Neubörger so lange hingefiebert hat. Immerhin ist das Team der letzte Mohikaner aus dem Emsland, der den Hut in den Ring um den EWE Cup 2017/2018 werfen darf. 

 

Während die Vorrunden in 4 Gruppen mit jeweils 4 Mannschaften "jeder gegen jeden" gespielt wird, qualifizieren sich die beiden Endpielgegner für das Finale im Weserstadion, welches unmittelbar vor der Bundesligabegegnung Werder Bremen vs Bayer Leverkusen ausgetragen wird. Anschließend darf der komplette Tross aus dem Zusammenschluss der Dörfer Ahlen/Steinbild und Neubörger der Bundesligabegegnung beiwohnen. 

 

 

Unsere Vorrundengegner sind die SG Egels-Popens, Heeslinger SC und die TSG Nordholz. Wir sind wirklich gespannt. Am 5. Mai 2018 reist in aller Frühe eine Delegation an Fußballbegeisterten (das Team inclusive Eltern und Geschwisterkinder) per Bus gen Bremen, um 6:25 h geht es bereits los!

 

Drückt unserem Team die Daumen, schon jetzt erwartet uns ein tolles Erlebnis.


E-Jugend - Einzug ins Kreispokalfinale

Walter Gels, 15.03.18

Mit einer beeindruckenden Leistung erreichten heute unsere E-Junioren das Kreispokalfinale Emsland Nord. Unser Mädel und unsere Jungs überzeugten mit tollem Kombinationsfußball gegen das Team der JSG Werlte/Wehm und katapultierten sich mit einem ungefährdeten 8:0 in das Traumfinale. Der Gegner wird zwischen BW Papenburg und Sigiltra Sögel am 18.04.18 ermittelt. 

 

Unsere Kids (und Eltern) haben sich nun den Osterurlaub redlich verdient. 


E-Jugend - Turnier in Werlte

Walter Gels, 25.02.18

Heute haben die Kicker der E-Jugend-Spielgemeinschaft aus Ahlen-Steinbild/Neubörger ein weiteres, spannendes Kapitel in der erfolgreichen Hallensaison geschrieben. Das Team zeigte eine tolle Moral, das Hallenspektakel war an Dramatik kaum zu überbieten.

 

Das Drehbuch in den Sporthallen Brökersfehn liest sich wie folgt:

JSG : BW Lorup I           2:1

JSG : Holte/Lähden I      0:1

JSG : Werlte/Wehm I     2:0

JSG : Werlte/Wehm II    1:0

 

Es folgte das 1. Sieben-Meter-Schießen um den 1. Platz in der Gruppe A, welches die JSG knapp verlor. Als Gruppenzweiter gelang der Einzug ins Halbfinale.

 

Halbfinale

JSG : Börger/Werpeloh    2:1

 

Da auch Werlte II sein Halbfinale gewonnen hatte, kam es zum erneuten Aufeinandertreffen der Protagonisten.

 

Finale

JSG : Werlte II                   1:1

 

Knapp 3 Minuten vor Schluss musste die JSG einen Gegentreffer hinnehmen, blieb allerdings konzentriert und erzielte kurz vor dem Spielende den verdienten Ausgleich.

 

Wieder 7-Meter-Schießen. Diese Chance ließ sich die JSG im 2. Anlauf nicht nehmen und hielt nach tollen Schüssen und Paraden am Ende 2 Pokale empor.   

 

Mit diesem Turnier endet eine wirklich schöne und erfolgreiche Hallenserie der jungen Kicker.

Ein Dank gilt den für die komplette Hallenserie mitgereisten Eltern, die auch heute wieder einmal gern für ihre Schützlinge einen Sonntagvormittag opferten.


E-Jugend - 2. Platz bei Hallenkreismeisterschaften

Walter Gels, 19.02.18

Bei den Hallenkreismeisterschaften Endrunde Nord ging unsere E-Jugend als zweitbestes Team hervor!

Im ersten Spiel konnte die JSG Lathen/Fresenburg/Lathen-Wahn mit 4:0 bezwungen werden. Das nächste Spiel gegen die JSG Werlte/Wehm endete 1:1 unentschieden. Der Spielplan war so konzipiert, dass die beiden stärksten Teams des Turnieres im letzten Spiel aufeinandertreffen sollten.

 

Lange Zeit bestimmte die JSG das Spiel gegen den FC Bayern aus dem Norden des Emslandes BW Papenburg, denn bei einem Sieg wäre das Team mit dem Endturnier im ganzen Emsland in Lingen belohnt worden, aber Papenburg ging dann mit einem knallharten Fernschuss in Führung und erhöhte, als das Spiel bereits entschieden war, verdient auf 2:0.

 

Das ist ein sehr erfreuliches Ergebnis für die Spielgemeinschaft aus Ahlen-Steinbild und Neubörger und zeigt, was in so kleinen Dörfern möglich ist.

 

Das nächste Hallenturnier findet jetzt am kommenden Sonntag, dem 25.02.2018, bei Eiche Wehm statt.

Vorausschau: Am 14.03.2018 findet das Halbfinale des Kreispokals gegen die JSG Werlte/Wehm statt.


E-Jugend - Turniersieger in Papenburg

Walter Gels, 05.02.17

 

Die JSG Ahlen-Steinbild/Neubörger holte am Sonntag, 04.02.18, den 1. Pokal beim traditionellen Hallenturnier des gastgebenden Vereins DJK Eintracht Papenburg an der Kleiststraße. Das Turnier wurde in 2 Gruppen ausgetragen, wobei der jeweilige Gruppenerste das Finale bestreiten durfte.

 

Unser Team konnte die Endrunde durch Siege in der stärkeren Gruppe gegen BW Papenburg II mit 1:0, TUS Weener I mit 2:1 und SV Hemsen I mit 2:0 erreichen. Besonders spannend war das Duell gegen den Kreisligisten Weener aus Ostfriesland, der nach einem 0:1 Rückstand mit zwei herrlichen Treffern noch bezwungen werden konnte. Im Finale wurde BW Papenburg III dann klar mit 4:1 besiegt.

 

Die Kids freuten sich über den tollen Siegerpokal, zusätzlich erhielt jeder Spieler eine kleine Taschenlampe als Aufmerksamkeit.

 

Und es geht weiter, save the date: In 14 Tagen, am 18.02.2018, steht die Hallenendrunde Emsland Nord in der Turnhalle Dörpen ab 13:00 an. Hier warten spannende Duelle um die Krone im Norden gegen JSG Lathen/Fresenburg/Wahn I, BW Papenburg I und Werlte/Wehm I.


E-Jugend - Endrunde bei Hallenkreismeisterschaften erreicht

Walter Gels, 14.01.18

 

Bei den Hallenkreismeisterschaften in Aschendorf erreichten die E-Junioren der JSG Ahlen-Steinbild/Neubörger mit einer überzeugenden Leistung unbesiegt die Endrunde  der vier besten Mannschaften aus dem Bereich Emsland Nord.  Nachdem die ersten drei Spiele überzeugend gewonnen werden konnten, kam es im letzten Spiel

zum spannenden Match der beiden unbesiegten Teams der JSG und BW Lorup. Zur Freude der mitgereisten Fans und des Teams aus den Gemeinden der Spielgemeinschaft gelang auch im entscheidenden Spiel ein toller 1:0 - Sieg. 

 

Die Resultate im einzelnen:

JSG:TUS Aschendorf            4:0

Werlte III:JSG                        0:2

Dersum:JSG                          0:6

JSG:Lorup                             1:0

 

Der Termin für die finale Runde im Bereich Emsland Nord wird noch bekannt gegeben.


1. Platz beim Neujahrsturnier in Dörpen

Walter Gels, 06.01.17

Ein Auftakt nach Maß gelang den E-Junioren der JSG Ahlen-Steinbild/Neubörger

beim traditionellen Neujahrsturnier 2018 des SV Blau Weiß Dörpen.

Am Tag der Hl. Drei-Könige zog das Team nach Vorrundensiegen gegen TUS Aschendorf, SG Walchum-Hasselbrock und Renkenberge/Wippingen in das Finale gegen SG Lehe/Neulehe/Herbrum ein und holte sich mit einem ungefährdeten Finalsieg den Pott in die Spielgemeinschaft.

Den 3. Platz holten sich die Aschendorfer im 7m-Schießen gegen BW Dörpen.

Als bester Spieler des Turniers wurde Marius Korte ausgezeichnet.

Am kommenden Wochenende, Sonntag, dem 14.01.2018 ab 9:30 Uhr, stehen die Hallenkreismeisterschaften in Aschendorf an. Bei einem Gruppensieg besteht die Möglichkeit, unter die besten 4 Teams in Emsland Nord einzuziehen. 

 

Das Bild zeigt das erfolgreiche Team von links nach rechts:

 

Trainer Jürgen Liesen, Leonard Gels, Tim Liesen, Marius Korte, Anton Wöste, Ibo Osmanaj, Moritz Langen,

Philipp Langen, Vladi Dolgeda, Abi Salli, Ben-Luca Koop, Patrick Langen, Lukas Michels und den Turnierorganisator H. Uhlenberg. Vorn das Trainerteam Walter Gels und Hermann Korte.


Qualifikation für Endrunde des    EWE-Cups am Bremer Weserstadion im Mai 2018

Walter Gels, 10.09.17
 
Beim durch den gastgebenden Verein SV Neubörger hervorragend organisierten EWE-Cup hatte auch der Wettergott ein Einsehen. In dem Turnierverlauf waren unsere Nachwuchskicker der JSG Ahlen-Steinbild/Neubörger nicht zu bremsen und zogen unbesiegt in das Finale ein. Im Finale zeigte sich der Gastgeber als fairer Verlierer und überließ mit 2:1 dem BV Garrel den verdienten Siegerpokal, denn eines war bereits nach dem 1:0 - Sieg der JSG im Halbfinale gegen Arminia Rechterfeld klar: 
 
Die Truppe hatte bereits das Ticket für das Endturnier am Bremer Weserstadion gelöst!
 
Der ehemalige Torjäger Wynton "Kiwi" Rufer war extra als Turnierpate nach Neubörger gereist und konnte den stolzen Spielführern die Siegerpokale überreichen. Die drei Mannschaften BV Garrel, JSG Ahlen-Steinbild/Neubörger und Arminia Rechterfeld werden bei der Endrunde am Bremer Weserstadion nächstes Jahr teilnehmen. 

Als beste Spielerin des Turniers wurde unser Mädel Jasmin Springfeld gekürt. 

Das Finalturnier mit 16 Mannschaften wird am Weserstadion vor der Bundesligabegegnung SV Werder Bremen - TSG Hoffenheim am 5. Mai 2018 stattfinden. Die Kinder aus Ahlen und Neubörger werden mit ihren Eltern und möglicherweise weiteren Fans in die Hansestadt nach Bremen reisen und dürfen nach dem EWE-Finalturnier bei dem Bundesligaspiel mitfiebern.
 
Die Ergebnisse: Link zum EWE-Cup

EWE-Cup am 10.09.17 in Neubörger

Walter Gels, 07.09.17

Seit dem Spieljahr 2017/2018 haben die E-Junioren aus den Gemeinden Ahlen-Steinbild und Neubörger eine Jugendspielgemeinschaft gebildet. Damit die Mannschaft der JSG gut gerüstet in das Turnier und auch in die Punktspiel-Saison geht, hat EWE-Mitarbeiter Gerd Langen den jungen Sportlern einen kompletten Satz Puma-Trikots inklusive Leibchen überreicht. 

Der EWE-Cup wird am Sonntag, 10.09.2017, ab 9.15 h, auf dem Sportgelände des SV Neubörger ausgetragen. Erwartet wird auch ein Turnierpate als Ehrengast. Wünschen wir unserem Team viel Glück, für das leibliche Wohl für alle Teilnehmer und Zuschauer wird gesorgt.

 



E-Jugend - Neue Ausrüstung und Teilnahme am EWE Cup

Walter Gels, 27.08.17

Es geht wieder los: Zum Auftakt der Fußball-Saison startet auch der 16. EWE Cup für E-Junioren in eine neue Runde. Für 60 Teams aus dem Versorgungsgebiet des Oldenburger Energiedienstleisters EWE geht es nach den Sommerferien in jeweils einem von fünf Qualifikationsturnieren um den Einzug in das große Endturnier, das im Frühjahr 2018 am Weser-Stadion gespielt wird. Als Highlight wird das Finale unmittelbar vor einem Werder Bremen-Heimspiel im Stadion ausgetragen.   

Das Team der JSG Ahlen-Steinbild/Neubörger wurde aus über 400 Bewerbern für die Teilnahme am EWE Cup ausgelost. Insgesamt nehmen 120 Mannschaften am Turnier teil, denn 60 weitere Teams spielen ab Dezember beim EWE Wintercup die Hallenturnierserie aus und können sich ebenfalls noch für die Endrunde in Bremen qualifizieren.   

Bis zum Finale ist es noch ein langer Weg.Damit die Mannschaft der JSG gut gerüstet in das Turnier und auch in die Punktspiel-Saison geht, wird EWE-Mitarbeiter Gerd Langen den jungen Sportlern einen kompletten Satz Trikots inklusive Leibchen überreichen. Dieses wird am 10.09.2017 ab 9:15 Uhr auf dem Sportgelände des SV Neubörger stattfinden. Erwartet wird auch ein Turnierpate als Ehrengast. 

Beim Turnier der Region Cloppenburg/Emsland in Neubörger gehen folgende Teams an den Start: 

STV Barßel, Germania Leer, BV Garrel, SV Harkebrügge, SV Langen, BW Langförden, GW Lehrte, JSG Lindern/Vrees, Union Meppen, Arminia Rechterfeld, SC Vechta und JSG Ahlen-Steinbild/Neubörger. 

Gespielt wird in 2 Gruppen mit jeweils 6 Mannschaften. Die 3 besten Teams dürfen dann im Mai 2018 ins Weserstadion reisen.   

Wünschen wir unserem Team viel Glück, für das leibliche Wohl für alle Teilnehmer und Zuschauer wird gesorgt.   

Eine Gesamtübersicht über die teilnehmenden Vereine, alle Termine und viele Infos bietet EWE auf der Internetseite: Link


Saison 2016/2017


E-Jugend

Walter Gels, 18.06.17 

Nachdem das Turnier in Neubörger am Samstag, 17.06.17, weniger erfolgreich bestritten worden war, fand am Sonntag, 18.06.17, der Saisonabschluss der E-Jugend beim auch hervorragend organisierten Turnier in Niederlangen-Siedlung statt. Die Ahlener Kinder waren heute prima aufgelegt und überzeugten mit 5 Feldspielern und einem Torwart.

Die Ergebnisse in der stark besetzten Gruppe I:

Viktoria : VFL Emslage I           2:2 

Viktoria : TUS Haren I              2:0 

Viktoria : Niew Dordrecht (NL)  5:0 

Viktoria : Erika Altenberge I      1:0 

Viktoria : JSG Emstal                0:1

Im dramatischen 8m-Schießen gegen Lathen um Platz 2 zeigten die Ahlener Kinder Nerven wie Drahtseile und entschieden das Duell für sich mit 4:3. Somit war die Platzierung wie folgt:

1. VFL Emslage

2. Viktoria Ahlen-Steinbild

3. JSG Emstal Lathen 

4. TUS Haren 

5. Erika/Altenberge 

6. Niew Dordrecht

Ein Dank gilt für die ganze Saison 2016/2017 den Spielern und den Eltern für die tolle Unterstützung. Den Spielern Noah, Julian, Linus und Marlon wünschen wir für die D-Jugend alles Gute. Die verbleibenden Spieler Jasmin, Tim und  Leonard bilden ab dem Sommer mit Felix und Joop, die aus der F-Jugend kommen, eine starke Spielgemeinschaft mit den Kindern aus Neubörger. Bald starten die Sommerferien, eine kleine Abschlussüberraschung wartet noch auf die Kicker.


E-Jugend

 

Walter Gels, 03.06.17

Beim Pfingstpokalturnier bei Sparte Werlte konnte unser Team den Pokal für Platz 1 nach Ahlen holen!
 
Die Viktoria spielte in einer Gruppe mit 6 Teams im Modus "Jeder gegen Jeden". Nach 5 Spielen belegte unser Team den 1. Platz. Im Finale konnte sich unser Team gegen Vrees nach ansehnlicher Ballstafette mit 1:0 durchsetzen. Besonders erfreulich in diesem Turnier war, dass jeder Ahlener Feldspieler mindestens ein Tor erzielen konnte.

Von Sparta gab es zu dem Siegerpokal noch einige Süßigkeiten für die Kids. Frenetische Unterstützung gab es diesmal von den Müttern Sandra Borchers, Susanne Plock und Claudia Gels sowie Otto Pieper-Cordes.   

Das Siegerteam:
 
Leonard Gels, Micah Schade, Julian Pieper-Cordes, Linus Plock, Tim Liesen, Jasmin Springfeld, Noah Borchers
mit den Trainern Jürgen Liesen und Walter Gels


E-Jugend

Walter Gels, 27.04.17 

Beim Kreispokal im Norden des Emslandes waren die E-Junioren in zwei Gruppen unterteilt. Zunächst spielte unsere Viktoria gegen Eintracht Neulangen um den Pokal. Eine Stunde später kickten Sigiltra Sögel und BW Papenburg um den Titel. Beide Spiele fanden in Ahlen statt. 

Mit einem sehenswerten Sieg konnte sich unsere E-Jugend im Pokalfinale gegen Eintracht Neulangen durchsetzen und stolz eine Urkunde und den Cup vom NfV-Verantwortlichen Hans-Georg Münster in Empfang nehmen. 

In der 1. Halbzeit konnte der Torwart von Eintracht Neulangen noch durch ausgezeichnete Paraden  Schlimmeres verhindern. In der 2. Halbzeit sahen die Fans viele schöne Spielzüge und einen herrlichen Torreigen der gut aufgelegten Viktorianer. 

Zahlreiche Zuschauer zeigten Interesse für die Spiele und unterstützten unsere Mannschaft vom Spielfeldrand aus und konnten sich dabei mit Getränken und Grillwürsten nach Bühringer Art verwöhnen. 

Im 2. Spiel errang Sögel einen deutlichen Erfolg gegen die Fehnstädter.

Durch den unter der Federführung von Greenkeeper Manni abgezeichneten Sportplatz konnte sich Ahlen als professioneller Austragungsort für die beiden Endspiele präsentieren. Der Platz hatte absolutes Bundesligaformat, so dass mancher Ehemalige gern seine Fußballschuhe vom Nagel geholt hätte.


E-Jugend

Walter Gels, 18.03.17

Vor einer großen, mitfiebernden Zuschauerkulisse sind unsere E-Junioren dem Namen Viktoria gerecht geworden und haben gegen die Kicker aus Sögel mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung das Halbfinale des Kreispokals mit 2:1 gewonnen.

Das Duell fand in einem fairen Spiel auf Augenhöhe statt und war an Spannung kaum zu überbieten. Beide Teams schenkten sich nichts und hätten den Sieg verdient gehabt.

Nachdem in der 2. Halbzeit die Sögeler verdient in Führung gegangen waren, wurde postwendend zum wichtigen 1:1 Ausgleich getroffen. Jeder am Spielfeld glaubte bereits an eine Entscheidung vom 9-Meter-Punkt, allerdings fiel der Führungstreffer in der buchstäblich allerletzten Minute.

Mit Fortune und großem Einsatzwillen zog das ganze Team in das Pokalfinale ein und freut sich jetzt auf Eintracht Neulangen am 26. April 2017.


E-Jugend  

Walter Gels, 04.02.17 

Bei der Aktion "Wünsch mir was" von der diakonischen Wunschzentrale Clemenswerth durften unsere E-Junioren mit dem SV Meppen einlaufen!

Folgenden Eintrag fanden wir dazu auf der Internetseite Clemenswerth Sögel: 

„Ich wünsche mir mit meiner Fußballmannschaft bei einem bekannten Fußballverein einzulaufen.“

Dies war der Herzenswunsch der zehnjährigen Fußballspielerin Jasmin, die in der    E-Jugend von Viktoria Ahlen-Steinbild spielt. 

Am Samstag,  04.02.2017, war es endlich soweit: Der SV Meppen spielte gegen BSV Rehden und Jasmin und ihre Mannschaft durften vor 2.353 Zuschauern an der Seite der Profis einlaufen. 

Danach waren die Kinder zusammen mit ihren Eltern eingeladen sich das Spiel, welches 4:0 für Meppen endete, anzusehen.

 

Wir bedanken uns herzlich beim SV Meppen für die Erfüllung dieses Herzenswunsches.